Marmelade ohne Zucker

Du liebst Marmelade zum Frühstück, aber möchtest deinen Zucker reduzieren? Dann habe ich das richtige Rezept für dich! Das Marmeladen-Rezept meiner Mutter hat viel weniger Zucker als die Marmelade aus dem Supermarkt. Wenn dir die 200 g (bei 1 kg) jedoch zu viel sind, kannst du auch gänzlich darauf verzichten. Für dieses Rezept benutzen wir…

So machst du Marmelade selber

Als Kind bestand mein Lieblingsfrühstück aus Schrippen (Brötchen) mit einer Beerenmarmelade – genauer gesagt, eine Brombeer-Erdbeermarmelade. Doch nicht die Gekaufte. Denn ein Ehepaar, mit dem meine Eltern gut befreundet waren, haben ihre Marmelade selbst gemacht. Der Unterschied zu denen aus dem Supermarkt bestand hauptsächlich in der Süße. Im Kindergarten, bei Freund*innen und Verwandt*innen habe ich…

Pesto selber machen? So gehts!

Wie oft fehlt uns einfach die Lust zum Kochen und bestellen, wollen wir auch nicht so wirklich, vor allem zum Ende des Monats, wenn das Geld knapp wird. Da greifen viele zu Nudeln und Pesto. Aber hast du dir eigentlich mal überlegt, dein Pesto selbst zu machen? Selbst gemachtes Pesto reicht für mehrere Personen und…

So verschwendest du keine Lebensmittel mehr

Um die 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll. Und das, obwohl wir uns immer wieder aufs Neue vornehmen, weniger Lebensmittel zu verschwenden. Ich muss zugeben, bei mir landen vor allem Möhren in die Tonne. Denn besonders oft koche ich nicht damit und einfach so essen, tu ich sie auch nicht. Da greife ich…

Griechisches Pitabrot – für jeden Anlass geeignet

Ob zum Frühstück, Brunch oder für Gyros, Falafel und Co. – Pitabrot passt zu allem und ist supereinfach zu machen. Was ist Pitabrot eigentlich? Pita ist ein weiches Fladenbrot aus Hefeteig, das man mit Gyros und/ oder Souvlaki isst. Wer schon mal etwas von einem griechischen Imbiss geholt hat, kennt es bestimmt. Solltest du demnächst…

Mein allerliebster Nudelsalat

Wer kennt es nicht. Man arbeitet bis 18 Uhr und wenn man dann endlich zu Hause ist, ist die Luft raus, um irgendetwas zu machen. 😞 Mir geht es relativ oft so. Es gibt dann für mich nichts Schlimmeres als der Gedanke daran, für längere Zeit in der Küche zu stehen und zu kochen. Und…