Chia-Pudding-Rezept

Kim Kardashian isst ihn gerne – und auch auf TikTok erfreut er sich großer Beliebtheit – der Chia-Pudding. Gesund, lecker und schnell gemacht – mit diesem Grundrezept gelingt dir Chia-Pudding supereinfach und sofort.

Chia-Pudding-Grundrezept

Mein Chia-Pudding-Grundrezept ist vegan und du benötigst lediglich 5 Minuten, um ihn vorzubereiten. Beachte bitte, dass er für ca. 6 bis 8 Stunden (abgedeckt) in den Kühlschrank muss.

Zutaten für mein Chia-Pudding-Rezept für eine Portion:

2 EL Chia-Samen

115 g Hafermilch (du kannst aber auch jede andere Milch verwenden)

1 EL Ahornsirup

1/2 TL Vanilleextrakt (optional)

1. Schritt: Zutaten vermengen

Verrühre die Zutaten in einem wiederverschließbaren Behälter gut miteinander. Lass die Masse für 15 Minuten ruhen und rühre anschließend noch einmal gut um.

Verschließe den Behälter und lass den Chia-Pudding über Nacht kühlen.

2. Schritt: Toppings hinzufügen

Morgens kannst du einfach Früchte, Beeren, Schokolade oder Nüsse hinzugeben und den Pudding genießen.

So einfach und doch so lecker. Probier’s am besten selbst mal aus.

Du möchtest ein etwas anderes Chia-Pudding-Rezept ausprobieren? In diesem Beitrag findest du mein Rezept für einen veganen Chia-Pudding mit Schokolade. Schau doch mal vorbei!

Credits: Unsplash @ana_tavares

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s