Superleckere Bagels einfach selber machen

Sie sind rund, fluffig und haben ein Loch in der Mitte: Bagels gehören für viele Amerikaner*innen zum typischen Snack oder Frühstück dazu. Aber auch hier gibt es zahlreiche Cafés, die eine große Vielfalt der leckeren Brötchen anbieten. Wie du leckere Bagels zu Hause machen kannst, erfährst du hier.

Für dieses Bagel-Rezept benötigst du:

42 g frische Hefe oder eine Packung Trockenhefe

1 EL Wasser

2 EL Zucker

400 ml Milch (Zimmertemperatur)

800 g Mehl

1 Ei (Zimmertemperatur)

2 TL Salz

50 ml neutrales Öl

3 EL Natron

Mohn, Sesam oder Schwarzkümmel

1. Hefeteig vorbereiten

Verrühre die Hefe mit dem Zucker und dem Wasser. Hat sich die Hefe aufgelöst, kannst du die Milch, das Mehl und Salz hinzufügen. Trenne das Ei und füge auch dieses in das Gemisch ehe du das Öl hineingießt. Knete den Teig nun für ca. 10 Minuten, bis er geschmeidig ist und nicht klebt.

💡Tipp: Sollte der Teig kleben, kannst du noch etwas Mehl hinzugeben. Ist der Teig jedoch sehr trocken, füge ruhig noch 1-2 EL Milch hinzu.

2. Teig gehen lassen & Bagels formen

Decke den Teig nun zu und lass ihn für etwa 1 Stunde aufgehen. Teile ihn dann in 12 Teile und forme eine aus jedem Teil eine Kugel. Decke den Teig so noch einmal für etwa 30 Minuten ab. Verwende dafür ein feuchtes Handtuch.

Nimm nun einen Holzlöffel und stich in die Mitte jeder Kugel ein kleines Loch, das du vorsichtig mit den Fingern größer machst. Und heize anschließend den Ofen auf 180° Ober-Unterhitze oder Stufe 3 im Gasofen vor.

3. Bagels pochieren & backen

Richtig gelesen! Nicht nur Eier, sondern auch Brot kann man pochieren. Und das ist das, was die Bagels so besonders macht. Lass in einem großen Koch viel Wasser kochen und gib etwa 3 EL Natron hinzu. Lege jeweils 2 Bagels nun in den Kochtopf und lass sie von jeder Seite etwa 20 Sekunde drin.

Tropf die Bagels dann gut ab und leg sie in ein mit Backfolie belegtes Blech. Bestreiche die Bagels nun mit dem Eiweiß und tauche sie mit dieser Seite in den Sesam, Kümmel, Mohn einer Mischung aus allem oder lass sie ohne Körner – mach es so, wie du es am liebsten machst.

Backe die Bagels nun im vorgeheizten Ofen für etwa 15-20 Minuten. Und voilà fertig sind die leckeren Brötchen.

Kali oreksi & guten Appetit! 💙

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s