Cookies selber machen

Außen knusprig, innen weich – so muss der perfekte Cookie sein. Bei Subway gibt es sie zu kaufen: große Kekse mit Schokoladenstückchen, Macadamianüssen oder Smarties. Doch wie kann man Cookies selber machen? Dazu gibt es die verschiedensten Rezepte. Ich habe über die Jahre hinweg mehrere ausprobiert und verändert – und will euch das jetzige Rezept meiner Chocolate Chip Cookies vorstellen.

Mein Cookies-Rezept

Meine Chocolate Chip Cookies sind superschokoladig und einfach nachzubacken. Mein Rezept ist für 12 Stück ausgelegt, die so groß sind, wie die Cookies von Subway.

Für meine Cookies benötigst du folgende Zutaten:

100g geschmolzene Butter

80g weißen Zucker

40g braunen Zucker

1 Ei

100 g Mehl

1 TL Backpulver

1 TL Vanilleextrakt

1 Prise Salz

Zartbitterkuvertüre (ca. 40 g)

Schokoladendrops

Zubereitung der Cookies

Wie du die Cookies selber machen kannst, erfährst du jetzt.

1. Zutaten vermengen

Schmilz die Butter in einem Topf auf leichter Temperatur solange, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen hat.

Gib nun den Zucker, das Salz sowie das Vanilleextrakt hinzu. Rühre alles über dem Herd für etwa 10-15 Sekunden gut durch.

Nimm den Topf nun vom Herd und rühre das Ei unter. Nachdem eine homogene entstanden ist, siebst du das Mehl sowie den Backpulver ein. Alles gut miteinander verrühren.

Anschließend zerkleinerst du die Kuvertüre und gibst sie zusammen mit den Schokodrops ins den Topf.

2. Cookies backen

Deck den Topf ab und stell ihn für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank.

Heize den Ofen auf 170° Ober- und Unterhitze (Stufe 2 1/2 bei einem Gasofen) vor und leg eine ofenfeste und mit Wasser-gefüllte Form rein.

Hole den Topf aus dem Kühlschrank und forme mit einem Eisportionierer Teigkugeln (meine Empfehlung: 1 1/2 Eisportionierer voll machen). Lege die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech, backe die Cookies für etwa 12-15 Minuten durch.

Die Cookies sollten anschließend komplett abkühlen, andernfalls brechen sie auseinander. Probier das Rezept gerne aus und überzeug dich selbst davon, dass diese Cookies besser sind, als die von Subway.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s