Saftige Apfel-Walnuss-Muffins

Die kälteren Jahreszeiten verbinde ich immer mit einer deftigen Küche, vielen Apfelrezepten und dem Duft von Zimt – vor allem die Kombination aus Äpfeln und Zimt ist bei mir ein Muss. Und wer nicht lange in der Küche dafür stehen will, für den sind diese saftigen Apfel-Walnuss-Muffins genau das Richtige.

Rezept für saftige Apfel-Walnuss-Muffins

Dieses Rezept reicht für 6 große oder etwa 12 normale Apfel-Walnuss-Muffins aus.

Zutaten für das Muffin-Rezept:

115g weiche Butter

1 TL Vanilleextrakt

100g Zucker

50g braunen Zucker

2 Eier

375g Mehl

2 TL Backpulver

1/2 Natron

1 Prise Salz

1 TL Zimt

225g Apfelmus (ohne oder mit ganz wenig Zucker, du kannst den auch selber machen)

120g Walnüsse (grob-gehackt)

Zubereitung der Apfel-Walnuss-Muffins

Heize den Ofen auf 190° Ober- und Unterhitze (bzw. Stufe 3 1/2 im Gasofen vor) und stelle eine mit Wasser-befüllte ofenfeste Form rein. Dies sorgt dafür, dass die Apfel-Walnuss-Muffins besonders saftig werden.

1. Feuchte Zutaten mischen:

Vermische in einer Schüssel die Butter mit den Eiern, dem Zucker sowie dem Vanilleextrakt solange, bis eine glatte Masse entstanden ist.

2. Trockene Zutaten mischen:

Vermenge in einer separaten Schüssel etwa 60g Mehl, Backpulver, Natron, Salz sowie den Zimt,

3. Teig mischen:

Gib nun die trockenen Zutaten zu den feuchten. Füge den Apfelmus sowie das restliche Mehl langsam hinzu und verrühre alles gut. Hebe anschließend die gehackten Walnüsse unter.

4. Apfel-Walnuss-Muffins backen

Fülle den Teig nun in Muffinförmchen, bis diese fast voll sind und backe sie für etwa 20-23 Minuten.

Nimm die Apfel-Walnuss-Muffins aus dem Ofen, lass sie für etwa 15 Minuten abkühlen und lass sie dir schmecken.

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s